Zillertal Arena | Direkt am Lift | Schneesicher | Rodelbahn

Eure Ferienwohnung in Hochkrimml liegt direkt am Lift auf über 1600 m Meereshöhe – schneesicher mit gespurten Loipen und Rodelbahnen. Der bequeme Einstieg in die Zillertal Arena ist direkt vor der Türe, mit den Skiern und Boards geht’s direkt vom Skikeller auf die Piste, zum Schneewandern, Skating etc. Und im Skigebiet können wir mit der längsten Skipiste Österreichs aufwarten – wer auf Höhenfressertour gehen möchte, legt die insgesamt 10 Pistenkilometer und 1.930 Höhenmeter in einem Stück zurück.

Der Einstieg ins Skigebiet ist ideal: Liftkassa, Verleih von Boards und Skiern und Wintersportschule Hochkrimml – alles weniger als 100 m von der Haustüre entfernt. Auch die Mittagsjause könnt Ihr bequem während des Skifahrens in der Wohnung einnehmen. Der Ortsteil Filzstein hat außerdem eine Schirmbar für das Apres-Ski Vergnügen und einen gratis Schibus, falls der Einkehrschwung in einer der urigen Hütten mal länger gedauert hat.

Die Zillertal Arena hat es in sich: 5 Ski Movies, 4 Speedchecks, 4 Fotopoints – vielleicht wollt Ihr die nächsten Arena Champions werden?

Auch Tourengeher finden hier schöne Wege, abseits dem Trubel.

Alternativ könnt Ihr Euch im Actionpark Kreuzwiese im Bagjump versuchen, wo ein riesen Luftkissen eine weiche Landung verspricht. Für alle Freestyler ist die kostenlose Nutzung ein Muss.

Rodeln: Hier habt Ihr mehrere Optionen, wie zum Beispiel:

  • Bequem: DIREKT vor der Türe… mehrmals wöchentlich startet der Skidoo mit den Rodeln nach oben, die Rodelbahn endet direkt vor dem Haus. Ein herrliches Vergnügen für Jung und Alt!  Rodel können bei der Filzsteinalm gegen ein geringes Entgelt ausgeliehen werden.
  • Lieber länger: Am Hainzenberg in die Bahn zum Gerlosstein auf 1650 m Höhe fahren und 7 km Rodelbahn teilweise bis 1 Uhr nachts beleuchtet genießen!
  • Ultra: Mit dem Skipass der Zillertalarena bis 16:15 Uhr, freitags sogar länger könnt Ihr in Neukirchen/Bramberg in die Smaragd Bahn einsteigen. Rodeln kann man direkt an der Talstation anmieten. Auf 2100m Seehöhe startet die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt auf gesamt 14km gen Tal. Zuckerl: Die Half Way Bar „Zwischenzeit“ lädt zum zünftigen Einkehrschwung, wir empfehlen den Jagatee.


Winterwandern
: Direkt vor der Türe am Hochmoorgebiet vorbei geht’s schon los. Lasst Euch treiben und genießt die Einkehrschwünge am Weg.